<<< Zurück <<<

Impressum      
...für www.medienzentrum-lueneburg.de
 

Kreismedienzentrum Lüneburg
Am Schwalbenberg 24

21337 Lüneburg


Tel.: 0 41 31 / 4 33 11
E-Mail: info@medienzentrum-lueneburg.de

Ansprechperson: Stefan Spohn
E-Mail: spohn@medienzentrum-lueneburg.de

Das Kreismedienzentrum ist eine kommunale Einrichtung des Landkreises Lüneburg, vertreten durch den Landrat, 
Herrn Manfred Nahrstedt.

Landkreis Lüneburg
Auf dem Michaeliskloster 4

21332 Lüneburg

Tel.: 0 41 31 / 26 - 0
E-Mail: info@landkreis-lueneburg.de


Urheberschutz und Nutzung: 
Inhalt und Struktur des Webauftritts des Kreismedienzentums Lüneburg sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterialien bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung des Kreismedienzentrums Lüneburg.

Keine Haftung: 
Das Kreismedienzentrum Lüneburg behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch wird für die hier dargebotenen Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Eine Verantwortung für Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen, kann nicht übernommen werden.

Der Internetauftritt des Kreismedienzentrums Lüneburg wurde von Stefan Spohn in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kreismedienzentrums Lüneburg konzipiert und programmiert. 

Linksetzung:
Das Kreismedienzentrum Lüneburg hat sich davon überzeugt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung (25. Oktober 2003) keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten anzutreffen waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten hat das Kreismedienzentrum Lüneburg keinen Einfluss und distanziert sich von jenen Inhalten, die thematisch mit der Arbeit des Kreismedienzentrums nicht in Verbindung stehen. 

Die vorstehenden Aussagen gelten für alle angebrachten Links des Kreismedienzentrums Lüneburg. Seiten, die auf externe Inhalte verweisen, sind verbal gekennzeichnet.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte der extern verknüpften Seiten und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der dort dargelegten Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

In einem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - hat das Landgericht Hamburg hinsichtlich der "Haftung für Links"  entschieden, dass die Mitverantwortung für die Inhalte extern verlinkter Seiten nur durch die ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten zu verhindern ist.

Die Website des Kreismedienzentrums Lüneburg kann ferner ohne Wissen der Verantwortlichen von einer anderen Web-Seite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. Das Kreismedienzentrum Lüneburg übernimmt somit auch keine Verantwortung für jene Darstellungen und Inhalte, die in Web-Seiten Dritter eine Verbindung zum Kreismedienzentrum Lüneburg darstellen.

Datenschutz: 
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an den Leiter des Kreismedienzentrums Lüneburg, Herrn Spohn.

Cookies:
Zur Realisierung der individuellen Medienzusammenstellung werden die von Ihnen zusammengetragenen Medien lokal auf Ihrem Rechner in Form sog. "Cookies" gespeichert. Gleiches gilt für den Bestellschein, der den jeweils zuletzt gewählten Schulnamen und die dazugehörige Telefonnummer als Voreinstellung darstellt.
"Cookies" sind kleine standardisierte Datenpakete, die eine  individuelle Steuerung von  Websites  ermöglichen. 

Schutzrechtsverletzung: 
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.